Profilbereich Thermo-Fluids & Interfaces

Profilbereich Thermo-Fluids & Interfaces

Der Profilbereich Thermo-Fluids & Interfaces (TFI) unterstützt und bündelt zahlreiche Forschungsaktivitäten an der TU Darmstadt auf den Gebieten der Strömungsdynamik, der Verbrennung sowie des Wärme- und Stofftransports.

Ein besonderer Schwerpunkt ist die Förderung der fachgebietsübergreifenden Zusammenarbeit bei Grundlagen- und Auftragsforschung. TFI macht hier die Möglichkeiten und Leistungsfähigkeit der TU Darmstadt sichtbarer gegenüber internen und externen Partnern. Darüber hinaus unterstützt TFI mit organisatorischen und vertraglichen Maßnahmen bei der Umsetzung von Projekten.

Wissenschafltiche Ziele:

  • Transportphänomene verstehen (Masse, Impuls, Energie und Spezies)
  • Transportprozesse modellieren und vorhersagen
  • Transportprozesse steuern
  • Einflussfaktoren optimieren um Prozesse und Maschinen effizienter zu machen
  • Technische Demonstratoren entwerfen und realisieren
  • Wissen, Methoden und Techniken in industrielle Anwendungen überführen

Zusammenarbeit und Austausch mit der Industrie

Zusätzlich zu einem stark grundlagenorientieren Forschungsprogramm pflegen die Mitglieder von TFI umfassende Kontakte zu Industriepartnern und forschen anwendungsorientiert.

Aktuelles

  • Short Course on Atomization and Sprays

    19.-22. Februar 2018

    Der Profilbereich TFI veranstaltet vom 19. – 22. Februar 2018 wieder den Kurzlehrgang „Atomization and Sprays“ an. Gegenstand ist die Vermittlung des aktuellen Forschungsstands sowie des Stands der Technik auf dem Gebiet der Zerstäubung und der Sprühprozesse. Dies geschieht u.a. anhand einer Vielzahl technischer Anwendungen wie z.B. Sprühtrocknung, Sprühbeschichtung, Sprühkühlung, oder Kraftstoffeinspritzung.

  • 17.01.2018

    Hochgenaue Algorithmen für die Strömungssimulation

    Dr.-Ing. Florian Kummer. Bild: privat

    Preis der Adolf Messer Stiftung 2017 geht an Maschinenbauer der TU Darmstadt

    Mit den vom ihm entwickelten, hochgenauen Algorithmen für die Strömungssimulation hat er sich eine Spitzenposition erarbeitet: Dr. Florian Kummer vom Fachgebiet Strömungsdynamik, Fachbereich Maschinenbau, erhält den mit 50.000 Euro dotierten Preis der Adolf Messer Stiftung 2017 – die höchstdotierte Auszeichnung für Forschungsleistungen an der Technischen Universität Darmstadt.

  • 27.12.2017

    In dritter Runde den Tröpfchen auf der Spur

    TRR75

    SFB -TRR 75 um weitere vier Jahre verlängert

    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat am 24. November die Förderung des bereits 2010 eingerichteten transregionalen Sonderforschungsbereichs „Tropfendynamische Prozesse unter extremen Umgebungsbedingungen“ (SFB-TRR 75) um weitere vier Jahre verlängert und damit die erfolgreiche Arbeit der ersten beiden Förderperioden bestätigt.

  • 16.11.2017

    FAN 2018 – Internationale Ventilatorenkonferenz

    18.-20. April 2018, Darmstadt

    Im April 2018 trifft sich in Darmstadt die Ventilatorenwelt. Hersteller und Verwender von Ventilatoren sowie Institute der Forschung und Lehre präsentieren auf der Internationalen Konferenz FAN 2018 Neuigkeiten rund um Ventilatoren.